Datenschutz

Datenschutzinformation

Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Auf dieser Seite informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
(2) Verantwortliche Stelle gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist das Helios AMAGS GmbH, Friedrichstr. 136, 10117 Berlin. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz.amags@helios-gesundheit.de.
(3) Wenn Sie mit uns per E-Mail oder unser Kontaktformular in Kontakt treten, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO wenn Sie bereits einen Beratungsvertrag mit uns geschlossen haben bzw. Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesse an der digitalen Kommunikation.

Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns gem. Art 15 ff DSGVO folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.
(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt

Einsatz von Patientus Videosprechstunde

Für die Durchführung von Online-Beratungen nutzen wir das Tool Patientus der jameda GmbH. Rechtsgrundlage der Nutzung ist Art 6. Abs. 1 Buchstabe b der geschlossene Beratungsvertrag zwischen Ihnen und uns. Datenschutzinformationen zu der Plattform können hier aufgerufen werden: https://security.patientus.de/legal/data-security Wir zeichnen kenne Beratungsgespräche auf. Zur Wahrnehmung der Online-Beratungstermine sind Name, E-Mail-Adresse und ggf. eine Handnummer erforderlich.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verwendung Google Webfonts

Zur einfachen und zeitgemäßen Darstellung von Schriftarten greifen wir auf die Skriptbibliotheken von Google zurück. Nähere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.
Co-On!
Online Coaching für Führungskräfte

Hohe Straße 30
04107 Leipzig